Generalversammlung 2021

Juli 26, 2021 stefan

Corona bedingt fand die Generalversammlung im März nicht statt, sodass diese nun am 16.07.2021 dank sinkender Corona Zahlen nachgeholt werden konnte.
Thematisch dominierten die vorgelegten Zahlen des Schatzmeisters, die Berichte des Schießwartes und des Präsidenten sowie zahlreiche Ehrungen und Wahlen die Veranstaltung.
Eine geplante Änderung der Satzung konnte nicht vollzogen werden.
Der nachgerückte Kassenwart Jürgen Wittefeld berichtete trotz ausgefallener Veranstaltungen von einem positives Ergebnis aus dem Jahr 2020/2021 was vor allem dem Theaterstück im Januar 2020 und dem disziplinierten Umgang mit den Ausgaben zu verdanken sei. Schießwart Andreas Siltmann berichtete von den abgenommenen Schießbedingungen von Januar bis März und bis dahin stehende Positionierungen der Schützenmannschaften. Präsident Dirk Landwehr, der zum ersten Mal als Präsident vor der Versammlung stand, berichtete von diversen unter Corona Bedingungen getätigten Arbeitseinsätzen, der Müllsammalaktion und dem Musikfest mit der Holdorfer Blaskapelle.
Mit Wolfgang und Elke zur Stadt, Holger Devermann, Harald Schlottmann, Jürgen Wittelfeld und Jan Ellens schieden gleich sechs Kräfte teils nach langjähriger Vorstandsarbeit aus dem Vorstand aus und somit hatte die Versammlung über zahlreiche Um- und Neubesetzungen abzustimmen.
Im Einzelnen waren dies:
Christina Einfeldt Kassiererin
Carina Nörenberg stellv. Kassiererin
Philip Overbeck Knobelwart
Hendrik Smolny Vizepräsident
Marcel Ellens Kommandeur
Ole Schlottmann stellv. Kommandeur
Oliver Kaiser Allg. Vorstandsmitglied
Arnold Middelkampf Allg. Vorstandsmitglied
Nils Ellens Jugendvertreter
Uwe Liere Kassenprüfer (2 Jahre)

Zum Abschluss der Versammlung durfte der Präsident noch zahlreiche Ehrungen vornehmen:
Vorstandsarbeit:
Elke zur Stadt (2 Jahre), Harald Schlottmann (8 Jahre), Jürgen Wittefeld (12 Jahre), Holger Devermann (20 Jahre), Wolfgang zur Stadt (22 Jahre)

40 Jahre Mitgliedschaft:
Uwe Ströcker, Gerd-Heinrich Renzenbrink, Harald Schlottmann

50 Jahre Mitgliedschaft:
Friedhelm Eikhoff, Karlheinz Smolny

60 Jahre Mitgliedschaft:
Hans Meyer

70 Jahre Mitgliedschaft:
Werner Osterloh

im Bild: Vorne v. l.: Christina Einfeld, Elke zur Stadt, Carina Nörenberg
Mitte v.l.: Uwe Liere, Wolfgang zur Stadt, Karlheinz Smolny, Hendrik Smolny, Andreas Siltmann, Dirk Landwehr
Hinten v.l.: Oliver Kaiser, Harald Schlottmann, Gerd-Heinrich Renzenbrink, Jürgen Osterloh, Ole Schlottmann, Marcel Ellens, Philip Overbeck, Holger Devermann, Malte Landwehr